Bundesweiter Vorlesetag 2014 – Abgeordnete spenden Bücher und lesen vor

vom 17.11.2014

Auch in diesem Jahr nimmt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen am 11. bundesweiten Vorlesetag am 21. November 2014 teil. Vorlesen vermittelt Kindern Freude an Geschichten und bereichert ihre Fantasie. Die Lust am Selberlesen, ihre Sprachkompetenz und Kreativität werden gefördert.

12 Abgeordnete lesen in diesem Jahr aus ihren Lieblingsbüchern vor:

* Ramona Pop, liest um 9 Uhr an der Papageno-Grundschule vor aus „Und wieder schreit der Frieder: Oma!“
* Antje Kapek liest um 10 Uhr an der Nürtingen-Grundschule vor aus „Die Abenteuer der Ameise Nelly“
* Anja Kofbinger liest um 10 Uhr an der Richardgrundschule am Richardplatz vor aus „Pippi Langstrumpf“
* Benedikt Lux liest um 13 Uhr vor in der Roon-Kita
* Turgut Altug liest an der Nürtinger Grundschule und an der Kurt-Schumacher-Grundschule aus „Gestatten Mr. Stink“
* Sabine Bangert liest um 10 Uhr in der Kita „Rixdorfer Rüpel“ vor aus „Die kleine Schusselhexe“, „Liselotte sucht“ und „Das  Nashörnchen – eine Geschichte übers Anderssein“
* Dirk Behrendt liest um 11:30 Uhr an der Lemgo-Grundschule vor aus „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“
* Marianne Burkert-Eulitz liest um 9 Uhr an der Schule am Friedrichshain vor aus „Oskar und die Dame in Rosa“
* Silke Gebel liest um 9 Uhr an der Adam Ries Grundschule vor aus „Die kleine Hexe“
* Clara Herrmann liest um 8.15 Uhr an der Schule am Friedrichshain vor aus „Michel aus Lönneberga“
* Andreas Otto liest um 8 Uhr an der Grundschule am Falkplatz vor aus „Die Leihgabe“
* Michael Schäfer liest von 8-9:35 Uhr an der Gottfried-Röhl-Grundschule „Der kleine Drache Kokosnuss“ und von 11-12:30 Uhr an der Wedding-Schule „Hilfe, die Herdmanns kommen“

Am vorangehenden Mittwoch, den 19. November 2014 spenden die Abgeordneten der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen dem Kreuzberger Gemeinschaftsprojekt „Berliner Büchertisch“. Die Buchspenden verteilt der Büchertisch an Schulbibliotheken, Kitas und gemeinnützige Einrichtungen und hat sich so der Leseförderung in den Berliner Kiezen auf die Fahnen geschrieben. Die Übergabe der Bücher findet statt

um 13 Uhr im Foyer des Abgeordnetenhauses von Berlin, Niederkirchnerstraße
5, 10111 Berlin

Der Termin ist zur (Bild-)Berichterstattung geeignet. Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.

Teile diesen Inhalt: