Positionspapier: Willkommensarchitektur statt Massenunterkünften

Die Schaffung neuer Unterkünfte für Geflüchtete ist einer der wesentlichen Bausteine für eine
gelungene Integration. Vor dem Hintergrund der teilweise desaströsen Unterbringungsbedingungen in
den Erstaufnahmeeinrichtungen ist es schnellstmöglich geboten, die Menschen in akzeptable
dauerhafte Wohnverhältnisse zu bringen. Meine Forderungen und Lösungsansätze findet ihr in meinem Positionspapier Willkommensarchitektur statt Massenunterkünften.

Teile diesen Inhalt: