Fraktion begrüßt neues Mitglied – SprecherInnenpositionen für Kulturwirtschaft, Sportpolitik und Soziales neu besetzt

vom 08.09.2014

Ramona Pop und Antje Kapek, Fraktionsvorsitzende, sagen mit Blick auf personelle Wechsel in der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin:

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin begrüßt Notker Schweikhardt als neuen Abgeordneten. Der 53-jährige Bühnenbildner rückt für Martin Beck nach, der sein Mandat Ende August niedergelegt hat. Er wird für die Fraktion künftig als Sprecher für Kultur- und Kreativwirtschaft tätig sein. Schweikhardt war bislang als Referent für Kulturpolitik in der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen tätig.
Neue Sprecherin für Sportpolitik ist ab sofort Anja Schillhaneck. Sie übernimmt die Funktion von Martin Beck. Den Bereich Soziales betreut als Sprecherin künftig Marianne-Burkert Eulitz, die weiterhin zusätzlich zur Kinder-, Jugend- und Familienpolitik spricht.
Martin Beck danken wir herzlich für seine engagierte Arbeit in den Bereichen Soziales und Sport. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in seinem neuen Wirkungsfeld.

Teile diesen Inhalt: