Jetzt können die Bürger beim Tempelhofer Feld mitreden

erschienen am 28.09.2014 in der Berliner Zeitung

„Antje Kapek, die Co-Fraktionsvorsitzende der Grünen, spricht von „einem exemplarischen Modell, das jenseits von Tempelhof zeigen kann, wie Bürgerbeteiligung aussieht“.“

Ein sportlicher Plan

erschienen am 15.09.2014 in den Prenzlauer Berg Nachrichten

„Die Grüne Antje Kapek schließlich schlug vor, von einer Aufgabe der Sportfläche in der alten Schule abzusehen, „solange es keine rechtliche Klärung gebe”.“

Fraktion begrüßt neues Mitglied – SprecherInnenpositionen für Kulturwirtschaft, Sportpolitik und Soziales neu besetzt

vom 08.09.2014

Ramona Pop und Antje Kapek, Fraktionsvorsitzende, sagen mit Blick auf personelle Wechsel in der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin:
Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin begrüßt Notker Schweikhardt als neuen Abgeordneten. Der 53-jährige Bühnenbildner rückt für Martin Beck nach, der sein Mandat Ende August niedergelegt hat. Er wird für die Fraktion künftig als Sprecher für Kultur- und Kreativwirtschaft tätig sein. Schweikhardt war bislang als Referent für Kulturpolitik in der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen tätig.

weiterlesen