Lernen in Berlin

Opposition: Bildungssenatorin Scheeres blockiert Inklusion

erschienen am 16.10.2014 in der Berliner Zeitung

„Die Zahl der Schüler mit Förderbedarf sei deutlich gestiegen, die Zahl der Schulhelfer-Stunden wegen eingefrorener Mittel aber kaum. Kapek sprach von einem Sparprogramm zulasten der Schüler.“

Grüne fordern Stopp für Bibliotheks-Neubaupläne

erschienen am 08.05.2014 in Focus Online

„So lange Berlin kein stadtweites Bibliothekskonzept auch für kleinere Standorte in den Bezirken habe, dürfe kein Geld für die ZLB ausgegeben werden, forderte Kapek.“

Grüne lesen beim bundesweiten Vorlesetag 2012 (15.11.2012)

vom 15.11.2012

Am 16. November findet zum neunten Mal der Bundesweite Vorlesetag statt. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus unterstützt mit ihrer Teilnahme die Aktion. Sechs Abgeordnete lesen in insgesamt sieben Schulen in den Bezirken Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln, Steglitz-Zehlendorf und Pankow.
Beim Vorlesen soll den Kindern die Freude an Geschichten und am Lesen vermittelt sowie ihre Sprachkompetenz und Kreativität gefördert werden.

weiterlesen