MdA für Bündnis 90 / Die Grünen

Die FU wird 70 – So viel Prominenz saß im Hörsaal

Beitrag veröffentlicht in der Berliner Morgenpost am 03.12.2018

Auch Antje Kapek hat bereits während des Studiums begonnen, sich politisch zu engagieren. „Gleich mein drittes Semester war ein Streiksemester, da waren die Geographen vorne weg“, erinnert sich die Grünen-Politikerin. Später gehörte sie ein Jahr dem Studentenparlament an. „Die FU war eine linke Uni. Es gab heftige, aber wichtige Debatten mit den Professoren“, sagte sie. Das Studium sei eine gute Basis für Ihre spätere Arbeit gewesen.

Teile diesen Inhalt: